Fahrschule Schult in Dömitz
Motorrad-Führerschein in Dömitz und Umgebung
Pkw-Führerschein in Dömitz

Unabhängig und mobil dank Führerschein!

Das ist das Ziel, welches wir gemeinsam erreichen wollen. Natürlich gibt es für den Führerschein viel zu lernen, aber das mit Spaß und überall: Dank der modernen TrainingsApp für SmartPhones und Tablets kannst du auch unterwegs die Zeit zum Lernen nutzen.

Natürlich funktioniert das Ganze auch bequem Zuhause am PC. Sogar Test-Prüfungen, deren Ergebnis an den Fahrlehrer geschickt werden, sind möglich.

15 Jahre Erfahrung, Trainings App, Versicherung, Intensivkurse bei der Fahrschule Schult

Fahrschule

Wir freuen uns auf Euch!

Die Wahl der richtigen Fahrschule ist für Fahranfänger der erste Schritt zum Führerschein und zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr. Hier erlernen die Schüler die nötige Fahrpraxis, das richtige Fahrverhalten und das korrekte Einhalten der Straßenverkehrsregeln.
Das Team der Fahrschule Schult aus Dömitz führt Fahranfänger versichert und mit modernen Lehrmitteln zuverlässig durch die Lerninhalte bis hin zur Führerscheinprüfung!

Das Team der  Fahrschule

Dietmar Schult - Fahrschullehrer und Inhaber der Fahrschule Schult

Dietmar Schult

Marian Schult - Fahrschullehrer der Fahrschule Schult

Marian Schult

Anschrift der Fahrschule Schult in Dömitz

ANSCHRIFT

FAHRSCHULE SCHULT
Ludwigsluster Straße 11a
19303 Dömitz

Mailkontakt zur Fahrschule Schult

KONTAKT

Telefon: 038 758 – 2 48 06
Mobil: 0171 – 32 34 898 oder 0172 – 98 55 807
E-Mail: post@fahrschule-schult.de

Unterrichtszeiten der Fahrschule Schult in Dömitz

UNTERRICHTSZEITEN

Dienstag und
Donnerstag von
18:00 bis 19:30 Uhr

Fuhrpark, Fahrschule und mehr.

Führerscheine

Die Führerscheinklassen in der Übersicht

Egal für welche Führerscheinklasse ihr euch entscheidet: Eine Fahrstunde beträgt 45 Minuten, so dass sich der Preis einer Fahrstunde entsprechend auf 45 Minuten Fahrzeit bezieht. Neben den Kosten für Ausbildung und Unterrichtsmaterialien bei uns, musst du noch weitere Positionen in deiner Gesamtrechnung berücksichtigen. Dazu zählen: Sehtest, Erste-Hilfe Kurs, Passfoto, Verwaltungsgebühren der Straßenverkehrsbehörde, Prüfungsgebühren TÜV/DEKRA.

anker

Auch zu Wasser bilden wir aus: Bootsführerschein 2016!

Die Saison startet ab 01.03..2016 und endet am 31.10.2016. An einem Kurs können bis zu 10 Personen teilnehmen.
>> Hier geht es zum Anmeldeformular+

Du möchtest eine ungefähre Info zu den Führerscheinkosten erhalten? Hierzu beraten wir dich gern persönlich.

Führerscheinklassen

>    Klasse: A (Motorrad)

Krafträder mit und ohne Beiwagen über 35 kw (48 PS) – Verhältnis von Leistung/Gewicht mehr als 0,2 kw/kg

Mindestalter: Direkteinstieg ab 24 Jahre
Eingeschlossene Klassen: A2 beschränkt, A1, AM

 

>     Klasse: A1 (Motorrad)

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit:

  • Leistung kw 11 (15 PS)
  • Hubraum ccm 125
  • Verhältnis von Leistung/Gewicht max. bis 0,1 kw/kg

Mindestalter: 16 Jahre
Eingeschlossene Klasse: AM

 

>     Klasse: A2 (Motorrad)

Krafträder mit und ohne Beiwagen bis max. 35 kw (48 PS) – Verhältnis von Leistung/Gewicht max. bis 0,2 kw/kg

Mindestalter: 18 Jahre
Eingeschlossene Klassen: A1, AM

 

>     Klasse: AM (Motorrad)

Kleinkrafträder (Moped, Mokick bis max. 50 ccm und max. 45 km/h) und Fahrräder mit Elektromotor oder Hilfsmotor bis 50 ccm Hubraum und einer bauartbestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h

Mindestalter: 16 Jahre

 

>     Mofa

Maximal 25 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit, einsitzig, Elektro- oder Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum

Mindestalter: 15 Jahre

 

>     Klasse: B (Auto)

Kraftfahrzeuge ausgenommen Krafträder bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse, max. 8 Personen (außer dem Fahrer)

Anhängerregelung

  • zulässige Gesamtmasse des Anhängers max. 750 kg immer erlaubt
  • zulässige Gesamtmasse des Anhängers über 750 kg erlaubt, wenn die zulässige Gesamtmasse der Kombination bestehend aus PKW und Anhänger max. 3500 kg beträgt.

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre für Teilnehmer „bF 17“ )
Eingeschlossene Klassen: AM, L

 

>     Automatikführerschein (Auto)

Alle Fahrzeuge und Kombinationen der Klasse B ausschließlich mit Automatikgetriebe.

 

>     Führerschein ab 17 (Auto)

Fahranfänger dürfen mit 17 Jahren Kraftfahrzeuge der Klasse B führen. Im Alter von 16 1/2 Jahren kann mit der Ausbildung begonnen werden. Nach bestandener Prüfung erhalten die Fahranfänger eine Bescheinigung, die am 18. Geburtstag gegen einen vollwertigen EU-Führerschein eintgetauscht werden kann.

Wer den Führerschein ab 17 besitzt, der darf aber nur unter bestimmten Bedingungen selbst ans Steuer:

  • Es muss immer eine Begleitperson mitfahren.
  • Die Begleitperson muss älter als 30 Jahre sein.
  • Die Begleitperson muss den Führerschein Klasse B mindestens fünf Jahre besitzen.
  • Die Begleitperson darf nicht mehr als einen Punkt im Verkehrszentralregister besitzen.
  • Die Begleitperson muss beim Antrag auf den Führerschein angegeben werden.
  • Die Begleitperson muss weniger als 0,5 Promille haben.
  • Es können max. fünf Begleitpersonen angegeben werden.
  • Die Bescheinigung zum begleiteten Fahren gilt nur in Deutschland, im Ausland darf nicht damit gefahren werden.

 

>     Klasse: BE (Anhänger)

Klasse BE beinhaltet Fahrzeugkombinationen der Klasse B mit Anhänger/Sattelanhänger über 4250 kg bis max. 7000 kg.

Führerscheininhaber der alten Klasse 3 dürfen alle einachsigen Anhänger (einschließlich Hänger mit Tandem-Achsen) mit Ihrem Fahrzeug ziehen.

Mindestalter: ab 17 Jahre
Vorbesitz: bF 17 oder B

>     Klasse: B96 (Anhänger)

Diese spezielle Fahrerschulung benötigst du, wenn du hinter einem Pkw der Klasse B einen Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg ziehen willst und die Summe der Gesamtmassen von Pkw und Anhänger über 3500 kg, aber nicht mehr als 4250 kg beträgt.

Mindestalter: ab 17 Jahren
Vorbesitz bF 17/B
oder während der Ausbildung Klasse bf 17/B möglich.

 

>     Klasse: C (Schwere Lkw)

Kraftwagen, ausgenommen Kraftwagen mit mehr als 8 Fahrgastplätzen, über 3,5 t zGM (nach oben keine Beschränkung) auch mit Anhänger max. 750 kg zGM.

Mindestalter: 21/18 Jahre.
Vorbesitz einer anderen Klasse erforderlich: B
Eingeschlossene Klasse: C1

 

>     Klasse: CE (Lkw mit Anhänger)

Kraftwagen über 3,5 t zGM (nach oben keine Beschränkung) und Anhänger über 750 kg zGM.

Mindestalter: 21/18 Jahre
Vorbesitz einer anderen Klasse erforderlich: C
Eingeschlossene Klassen: C1E, BE, T,
bei Besitz von D1: D1E und bei Besitz von D: DE

 

>     Klasse: T (Traktor)

Zugmaschinen (nationale Klasse)
mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h

und

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen

  • mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h,
  • die  jeweils nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern)

Mindestalter: 16 Jahre
Eingeschlossene Klassen: L und AM

 

Anmeldung

Online-Anmeldung

Hier kannst du dich ganz bequem von zu Hause aus anmelden. Sollte Dir vorher noch das eine oder andere unklar sein, dann komm einfach bei uns in der Ludwigsluster Straße 11 a in Dömitz vorbei, schreib eine E-mail an post@fahrschule-schult.de oder ruf an: (038758) 2 48 06

Ein rechtswirksamer Vertrag kommt erst durch Unterzeichnung eines schriftlichen Ausbildungsvertrages zustande.

 

Persönliche Daten

Vornamen: *
(wie im Ausweis angegeben)

Nachname: *

Geburtsname:
(falls abweichend)

Geburtsname d. Mutter:

Geburtsort: *

Geburtsland: *

Geburtstag *:

Geschlecht: *  männlich weiblich

Staatsangehörigkeit: *

Beruf: *

Sehhilfe benötigt:  ja nein

Sonstiges

Spamschutz (Bitte Code eingeben)captcha

Anschrift der Fahrschule Schult in Dömitz

ANSCHRIFT

FAHRSCHULE SCHULT
Ludwigsluster Straße 11a
19303 Dömitz

Mailkontakt zur Fahrschule Schult

KONTAKT

Telefon: 038 758 – 2 48 06
Mobil: 0171 – 32 34 898 oder 0172 – 98 55 807
E-Mail: post@fahrschule-schult.de

Unterrichtszeiten der Fahrschule Schult in Dömitz

UNTERRICHTSZEITEN

Dienstag und
Donnerstag von
18:00 bis 19:30 Uhr

Transporte

Anrufen. Einsteigen. Ankommen!

Sie suchen eine Alternative zu einem Taxi? Wir fahren Sie wann Sie wollen und sorgen mit unserem perfektem Service dafür, dass Sie Ihr Ziel pünktlich und entspannt erreichen.

Auch bei Krankentransporten sind wir der passende Ansprechpartner:
Als Vertragspartner von Krankenkassen und Berufsgenossenschaften dürfen wir auch Krankenfahrten (z.B. Fahrten zur Chemotherapie, Strahlentherapie oder auch zur Dialyse) tätigen.

Sprechen Sie uns an und wir klären gern die Details!

Fahrservice Schult Dömitz - Krankentransporte, Fahrservice, Fahrdienst
transporte-bild

Kontakt

Fahrschule Schult

Anschrift der Fahrschule Schult in Dömitz

ANSCHRIFT

FAHRSCHULE SCHULT
Ludwigsluster Straße 11a
19303 Dömitz

Mailkontakt zur Fahrschule Schult

KONTAKT

Telefon: 038 758 – 2 48 06
Mobil: 0171 – 32 34 898 oder 0172 – 98 55 807
E-Mail: post@fahrschule-schult.de

Unterrichtszeiten der Fahrschule Schult in Dömitz

UNTERRICHTSZEITEN

Dienstag und
Donnerstag von
18:00 bis 19:30 Uhr